Fastenzeit als Frühlingszeit

Ressource Mensch - 7 Wochen mich, den Menschen, mit Gottes Augen betrachten

Die Fastenzeit auf eine andere Art und Weise erleben...
Wir bieten Euch dazu zwei Formate an. Siehe weiter unten.

Wir freuen uns auf Euch!


1. Mose 1, 31 „Und Gott sah an alles, was er gemacht hatte, und siehe, es war sehr gut.“

Wie gehen wir mit uns als Teil von Gottes wunderbarer Schöpfung um?
Was erwartet Gott von uns, wie wir mit uns selbst umgehen?

Diesen und ähnlichen Fragen, wollen wir gemeinsam nachgehen. Wir möchten Euch einladen, die Fastenzeit 2018 als Anlass zu nehmen, Revue passieren zu lassen, Neujahrsvorsätze zu überdenken, den (Winter-)Ballast abzulegen, ein Stück mit Jesus (und uns) zu leiden, in die Bibel zu schauen, Frühlingsgefühle zu tanken und an Ostern die Auferstehung von Jesus und ggf. unsere Neuanfänge zu feiern.

Dazu laden wir Euch am Freitag, 16. Februar 2018 und am Ende der Fastenzeit, am Mittwoch, 28. März 2018 in die Mühle nach Eselsburg (Talstraße 23) ein. Beginn der Abende ist jeweils um 20.15 Uhr. Es erwarten Euch zwei Abende für Körper, Seele und Geist. Dazwischen erreichen Euch wöchentliche Mails.

Es gibt die Möglichkeit, unsere Gedanken nur per Email zu verfolgen und sich davon inspirieren zu lassen. Bitte schreibt uns bis zum 13.02.18 eine kurze Email (Tabea.Bosch(at)gmx.de), wenn Ihr in der Fastenzeit 2018 in diesem Verteiler sein möchtet. Dankeschön!

Dieses Angebot ist kostenfrei.

Hinweis: Die Abende und die Newsletter bauen aufeinander auf. Es ist ein gemeinsamer Weg, ein eigener Prozess, den wir 7 Wochen miteinander gehen wollen. In Einzelfällen kann es die Möglichkeit geben, "nur" am 2. Abend teilzunehmen, Voraussetzung dazu sind die Newsletter per Mail, damit man den 2. Abend besser einordnen kann.

Eure Tabea Bosch(Dipl.-Soz.päd. und Dipl.-Rel.päd., christliche Lebensgemeinschaft Mühlrad Eselsburg e.V.)
und Nicole Bühler-Braun (Dipl.-Soz.päd., staatl. Gepr. Atem- Sprech- und Stimmlehrerin, Gesangslehrerin, www.bewegende-stimmarbeit.de)



Eine Stunde Bewegende Stimmarbeit

Nicole Bühler-Braun lädt Euch am Samstag, 17. Februar 2018 in die Mühle ein, eine Gesangsstunde bei ihr zu nehmen.

Auf ihrer Homepage könnt Ihr mehr zu Ihrer Art von Gesang und Arbeit lesen.

Tabea Bosch bietet ein Babysitting während der Gesangsstunde an.

Einen Termin kann man individuell mit Nicole Bühler-Braun per Telefon (0176- 430 35 441) oder am Abend vorher nach der Veranstaltung vereinbaren.